Thiergartengrenze

Der Thiergarten war ein eingefriedetes Jagdrevier. An dieser Station lässt sich der geradlinige Grenzverlauf von 1653 erkennen. Solche geraden Linien waren damals vor allem in Parks modern; auf der Grenze war ein Zaun errichtet.

Mehr im "Erlebnis-Wanderführer"

oder

als PDF