Tiergarten-Eiche

Der 400 Jahre alte und 33 Meter hohe Baum mit 153 Zentimeter Durchmesser ist ein Zeitzeuge aus der Gründungszeit des kurfürstlichen Thiergartens. An den Astnarben kann man seine Geschichte ablesen: Er hat lange Zeit frei gestanden, war also ein "Hutebaum" (Früchte produzieren für die Mast der Tiere).

Mehr im "Erlebnis-Wanderführer"

oder

als PDF