Alter Grenzstein

Der etwa 300 Jahre alte Stein markierte die Grenze zwischen dem Gut Wicheln und dem Gut Obereimer. Er zeugt von der Beilegung des 140 Jahre dauernden Grenzstreites zwischen den benachbarten Gütern.

Mehr im "Erlebnis-Wanderführer"

oder

als PDF