Militärische Unterstände bei Kapune

Die auffälligen durch Grabung entstandenen Erdvertiefungen, umgeben von Aufschüttungen, wurden zunächst für Pingen mittelalterlicher Erzbergbautätigkeit  gehalten.Nach wissenschaftlichen Grabungen erwiesen sie sich aber als militärische Unterstände aus den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs und somit als Zeitzeugen unserer jüngsten Vergangenheit.

Mehr im "Erlebnis-Wanderführer"

oder

als PDF