Die Geschichte von Kreuzweg und Kreuzkapelle ist von Dr. Jürgen Schulte-Hobein sehr detailliert beschrieben in den Arnsberger Heimatblättern Teil 1 (14-1993)  und Teil 2 (15-1993).

Kreuzweg um 1880Kreuzweg um 1920
ca. 1880um 19202013: Schäden am Kreuzweg (Fotos: Ottersbach)
 
Jägerbrücke und Kreuzberg 1971 (Hans Hild, LWL)

2013 (Jochem Ottersbach)

Vergleich Vorher/Nachher (Restaurierung Station 1)

2013: Bestandsaufnahme und Plan 

2017: Aktueller Stand der Kreuzweg-Sanierungsarbeiten

 
Kreuzkapelle und Kreuzweg, damals und heute  
   

Sponsoren der laufenden Kreuzweg-Restaurierung:

Bauer, Marie-Theres
Bürgerstiftung Arnsberg
Dr. Demmel, Michael
Freundeskreis Historischer Sakralbauten  der Propsteigemeinde Arnsberg e. V.
Frielinghausen, Josef
Helnerus, Günter
Autohaus Jost GmbH & Co. KG
Kath. Kirchengemeinden im Pastoralen Raum Arnsberg
Majewski, Burkhard
Merz, Friedrich
Reiter, Corinna
Richter, Manfred,
Röhrig, Hartwin
Elektro Schmidt
Stiftung der Sparkasse Arnsberg-Sundern
Tree-Energy Christoph Kraas
Wienand, Karl-Hans
Wienecke, Horst


Es gibt auch Informationen zum Kreuzweg auf der Webseite des Arnsberger Heimatbundes.

diese Seite ist noch im Aufbau begriffen.